Tätigkeitsschwerpunkte von Rechtsanwalt Marschner

IT-Recht

 
Das Informationstechnologierecht (IT-Recht) umfasst das Internetrecht, das Softwarecht, das Domainrecht, das Telekommunikationsrecht, das Datenschutzrecht sowie das IT-spezifische Vergabe-, Urheber- und Strafrecht. Jan Marschner erbringt hierbei insbesondere folgende Leistungen:
 
  • Beratung bei Gestaltung von Onlineshops und anderen Websites, insbesondere bezüglich rechtlicher Hinweispflichten, z.B. Impressum
 
  • Gestaltung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und Nutzungsbedingungen für Websites
 
  • Gestaltung von Softwaremietverträgen, Softwarekaufverträgen, IT-Projektverträgen und anderen Lizenzmodellen
 
  • Beratung von Hostingprovidern, insb. Preisvergleichportalbetreiber
 
  • Erstellung von Datenschutzerklärungen und Datenschutzkonzepten
 
  • Beratung von Datenschutzbeauftragten bzw. bei Konflikten mit Datenschutzbeauftragten, Bestellung als externer Datenschutzbeauftragter
 
  • Jugendschutzrecht im Internet (JMStV, StGB, JuSchG)
 
  • Beratung bei der Registrierung von Domains, insbesondere wegen Kennzeichenrechte Dritter
 
  • Erstellung von Domainübertragungsverträgen, Vertretung gegenüber Denic, Pfändung einer Domain
 
  • Beratung bezüglich Urheberrechte an Bildern, Fotos, Texten, Webdesign und Quellcode
 
  • Verteidigung bei IT-spezifischen Delikten (Ausspähen und Abfangen von Daten, Ermittlung der Inhaber von IP-Adressen, Computerbetrug; Phishing)

 

 

 

 

 

Wettbewerbsrecht (UWG)

 
Das Wettbewerbsrecht umfasst neben dem Kartellrecht (GWB) das Recht gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG). In Letzterem ist Jan Marschner schwerpunktmäßig wie folgt tätig:
 
  • Beratung und Vertretung bei wettbewerbsrechtlichen Fallgestaltungen, insb. nach Erhalt von Abmahnungen und einstweiligen Verfügungen

 

  • Prüfung von Unterlassungserklärungen und Modifizierung

 

  • Hinterlegung von Schutzschriften

 

  • Beratung bei Online-Marketing, vor allem bei Gestaltung von Preisvergleichen und bei E-Mail-Werbung

 

  • Beratung bei Gestaltung von Gewinnspielen zur Neukundengewinnung

 

Markenrecht

    

Jan Marschner hat nicht nur bereits eine Vielzahl von Marken national und international angemeldet, sondern auch die sich daraus ergebenden Ansprüche erfolgreich gerichtlich durchgesetzt bzw. abgewehrt. Zu seinen Leistungen im Markenrecht gehören vor allem die folgenden Leistungen:

  

 

 

 

  • Beratung vor und bei Anmeldung einer nationalen Marke (DPMA), einer Gemeinschaftsmarke (HABM) sowie bei internationalen Registrierungen (WIPO), jeweils bei Wortmarken, Bildmarken und Wort-/Bildmarken

 

  • Beratung bei der Erstellung des Waren- und Dienstleistungsverzeichnisses für die Markenanmeldung

 

  • Beratung bei Unternehmenskennzeichen

 

  • Markenrecherchen und Markenüberwachung

 
  • Markenvertragsrecht (Markenübertragungsverträge, Lizenzverträge, Abgrenzungsvereinbarungen, Nichtsangriffsabreden, etc.)

 
  • Vertretung im Widerspruchsverfahren und Löschungsverfahren beim DPMA und HABM

 

  • Gerichtliche Durchsetzung von marken- und kennzeichenrechtlichen Ansprüchen, insbesondere im Zusammenhang mit Google Adwords und Domains